Fix: Eigenständiges Bewegen der Maus unter Windows 10

Fix: Eigenständiges Bewegen der Maus unter Windows 10 [Partition Magic]
Von Sherry | Folgen | Zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2019

Facebook-Twitter Linkedin Reddit
Zusammenfassung :
die Maus bewegt sich von selbst
Haben Sie jemals erlebt, dass sich die Maus von selbst bewegt? Es scheint so seltsam, aber viele Benutzer haben über das Problem berichtet. Es könnte durch veraltete Treiber, Viren, falsche Einstellungen und einige andere Faktoren verursacht werden. MiniTool bietet Ihnen 5 Lösungen zur Behebung des Problems.

Schnelle Navigation :
Lösung 1: Suche nach Hardware-Problemen
Lösung 2: Aktualisieren Sie Ihren Maustreiber
Lösung 3: Ändern Sie die Empfindlichkeit Ihrer Maus
Lösung 4: Virus mit Windows-Sicherheit entfernen
Lösung 5: Fenster aktualisieren
Benutzer-Kommentare
Die Maus ist nach der Tastatur das wichtigste Schnittstellengerät. Leider sind viele Benutzer auf das Problem gestoßen, dass sich die Maus ständig von selbst bewegt, was die Bedienung des Computers erschwert.

Im Folgenden finden Sie einige Lösungen, mit denen Sie die Maus, die sich von selbst bewegt, leicht reparieren können. Sie können sie nacheinander ausprobieren, wenn mit Ihrer Maus etwas nicht in Ordnung ist.

Lösung 1: Prüfen Sie auf Hardware-Probleme

Zunächst einmal müssen Sie prüfen, ob es Fehler in der Hardware gibt.

Schließen Sie Ihre Maus an einen anderen Computer an. Wenn sie sich immer noch von selbst bewegt, hat Ihre Maus möglicherweise Hardwareprobleme, und Sie sollten sie besser durch eine neue ersetzen. Wenn sie gut funktioniert, müssen Sie die nächsten Lösungen ausprobieren.

Tipp: Wenn Sie eine drahtlose Maus verwenden, müssen Sie prüfen, ob sie genügend Leistung hat.

Lösung 2: Aktualisieren Sie Ihren Maustreiber

Veralteter, defekter oder inkompatibler Treiber kommt manchmal mit Mausbewegungen auf Grund eines eigenen Fehlers. Um das Problem zu beheben, können Sie Ihren Maustreiber aktualisieren.

Schritt 1: Öffnen Sie das Ausführen-Fenster, indem Sie Win + R drücken, und geben Sie dann devmgmt.msc in das Dialogfeld ein, um den Geräte-Manager zu starten.

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf Mäuse und andere Zeigegeräte, um es zu erweitern.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Maustreiber und wählen Sie Treiber aktualisieren.

Klicken Sie auf Treiber aktualisieren
Schritt 4: Wählen Sie im Pop-up-Fenster die Option Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

Dann sucht Windows auf Ihrem Computer und im Internet nach der neuesten Maustreibersoftware.

Tipp: Sie können den Treiber auch manuell von der Website Ihres Herstellers herunterladen und installieren.
Lösung 3: Ändern Sie die Empfindlichkeit Ihrer Maus
Sie können auch versuchen, die Empfindlichkeit zu ändern, wenn sich die Maus von selbst weiterbewegt.

Schritt 1: Drücken Sie Win + I, um die Einstellungen einzugeben. Klicken Sie dann auf Geräte.

Schritt 2: Wählen Sie Maus im linken Fensterbereich und klicken Sie auf weitere Mauseinstellungen im Abschnitt Verwandte Einstellungen.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Registerkarte Zeigeroptionen.

Schritt 4: Ändern Sie unter Bewegung die Geschwindigkeit Ihrer Maus auf eine niedrige/mittlere Geschwindigkeit und klicken Sie auf OK. Überprüfen Sie dann, ob das Problem der sich von selbst bewegenden Maus behoben wurde.

Wählen Sie eine Zeigergeschwindigkeit
Maus-Linksklick nicht funktionierende Miniaturansicht

Linker Mausklick nicht funktionsfähig Windows 10 – hier sind Lösungen
Viele Benutzer berichteten, dass das Problem, dass der linke Mausklick nicht funktioniert, manchmal auftritt. In diesem Beitrag werden mehrere effektive Methoden zur Behebung dieses Problems vorgestellt.

MEHR LESEN
Lösung 4: Virus mit Windows-Sicherheit entfernen
Wenn sich die Maus von selbst bewegt, kann dies durch einen Malware- oder Virenangriff verursacht werden, und Sie müssen Ihren Computer scannen und sicherstellen, dass Ihr Computer sicher ist. Wenn Sie keine zuverlässige Antiviren-Software haben, können Sie Hilfe von Windows-Sicherheit erhalten.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie Update & Sicherheit.

Schritt 2: Wählen Sie Windows-Sicherheit im linken Fensterbereich und klicken Sie dann auf Windows-Sicherheit öffnen.

Windows-Sicherheit öffnen
Schritt 3: Klicken Sie auf Viren- und Bedrohungsschutz. Wählen Sie im Abschnitt Aktuelle Bedrohungen die Option Scan-Optionen.

Schritt 4: Wählen Sie Vollständiger Scan und klicken Sie auf Jetzt scannen.

Fix: Eigenständiges Bewegen der Maus unter Windows 10
Nach oben scrollen